Hass | Die Zeit, wie sie uns sucht

Mit Hass kann ich nicht umgehen. Da geht es mir so wie den meisten. Und selbst wenn es den zur Beruhigung gern zitierten Stammtisch schon immer gegeben hat, er steht jetzt mitten im »Neuland«. Hass fließt gerade nur so durch die digitalen Kanäle, die Kommentarspalten…

Zur Person Christian Neuner-Duttenhofer

Christian Neuner-Duttenhofer ist auf Probe. Er leitet die Weiterbildungsakademie für Politik und Management GreenCampus der Heinrich-Böll-Stiftung. Daneben arbeitet er als Coach und Politikberater.

Hass | You talkin‘ to me?

Der derzeit vor allem im Netz grassierende und auf (Dorf-)Straßen Sachsens und anderswo grenzdebil ausagierte Hass konfrontiert die davon Angewiderten mit einem Problem von moralphilosophischer Relevanz: Darf man diese Hassbürger_innen ihrerseits hassen? Oder soll man ihnen stattdessen mit nüchterner Kritik, Toleranz oder gar Nächstenliebe begegnen?…

Zur Person Arnd Pollmann

Arnd Pollmann schreibt Bücher über Integrität und Unmoral, Menschenrechte und Menschenwürde. Er ist Privatdozent an der Universität Magdeburg.

Hass | Blood for Blood

Warum hassen Menschen? Die meisten von »uns« kennen das wahrscheinlich gar nicht richtig – so einen richtigen Hass. Klar sagen wir das immer wieder oder denken es zumindest. Wenn eine Kollegin mal wieder den Lieblingsbecher benutzt hat, dann denkt man: »Ich hasse sie«. Wenn der…

Zur Person Christian Neuhäuser

Christian Neuhäuser schaut großen Wirtschaftsunternehmen auf die Finger und schrieb zuletzt über die Philosophie des Sen. Er hat eine Juniorprofessur für Philosophie und Politikwissenschaft an der TU Dortmund inne.

Hass | Die Kunst des Hassens

Vor einiger Zeit behauptete ich in diesem Magazin, dass auch für die denkfaulen Nachtwanderer aus Dresden und andernorts das Licht der Aufklärung wieder aufgehen müsse, da diese so genannten Wutbürger ansonsten die weitaus größte Gefahr für das so genannte christliche Abendland darstellen. Nun, bisher ist…

Zur Person Thomas Hoffmann

Thomas Hoffmann existiert. Er sorgt sich. Über die rechtfertigende Kraft der Erfahrung und die Natur des Guten hat er Bücher geschrieben. Er ist Privatdozent an der Universität Magdeburg.