Grenzen | Das seiende Nichts

Im Dasein ist die Bestimmtheit eins mit dem Sein, welche zugleich als Negation gesetzt, Grenze, Schranke ist. Daher ist das Anderssein nicht ein Gleichgültiges außer ihm, sondern sein eigenes Moment. Etwas ist durch seine Qualität erstlich endlich und zweitens veränderlich, so daß die Endlichkeit und…

Zur Person Georg Wilhelm Friedrich Hegel

Georg Wilhelm Friedrich Hegel ist ein deutscher Idealist. Er schwäbelt, guckt streng, glaubt an den Weltgeist und philosophiert gern in der Dämmerung. Er gilt als Entdecker der Wahrheit: "Bier treibt auf Urin."

Grenzen | No Country for Old Men

Nun gut: Schluss mit lustig, weil es um etwas Ernstes geht, nämlich um Grenzen. Grenzen sind zweifelsohne sehr wichtig. Denn es muss Grenzen geben, damit es überhaupt etwas in der Welt geben kann. Diese Grenzen sind dem in der Welt Seienden durch sein jeweiliges Sein…

Zur Person Thomas Hoffmann

Thomas Hoffmann existiert. Er sorgt sich. Über die rechtfertigende Kraft der Erfahrung und die Natürlichkeit des Guten hat er Bücher geschrieben. Derzeit denkt er wieder über den Begriff des Begriffs nach. Er ist Privatdozent an der Universität Magdeburg.

Grenzen | Den Pudding an die Wand nageln

Es gibt ein psychisches Krankheitsbild, das man das »Borderline-Syndrom« nennt. Ursprünglich war das eine Verlegenheitsdiagnose: Die Patient_innen wiesen Symptome auf, von denen unklar war, ob sie als »bloß« neurotisch oder bereits als psychotisch einzustufen waren. Man hatte es mit einem »Grenzphänomen« zu tun – und…

Zur Person Arnd Pollmann

Arnd Pollmann schreibt Bücher über Integrität und Unmoral, Menschenrechte und Menschenwürde. Er ist Privatdozent an der Universität Magdeburg.

Grenzen | Die Schande von Idomeni

Jetzt hört der Spaß auf. In Europa. Und auch auf slippery-slopes.de. Viele Tausend Menschen harren unter menschenunwürdigen Bedingungen bei Idomeni an der Grenze zwischen Griechenland und Mazedonien bei Wind und Wetter aus. Die mazedonische Polizei hindert sie unter Androhung und vereinzelt auch unter Anwendung von…

Zur Person Christian Neuhäuser

Christian Neuhäuser schaut großen Wirtschaftsunternehmen auf die Finger und schrieb zuletzt über die Philosophie des Sen. Er hat eine Juniorprofessur für Philosophie und Politikwissenschaft an der TU Dortmund inne.