Reaktion | Reiz der Revolution

Im Herzen des einst so revolutionären Paris tobt dieser Tage ein entfesselter Mob, dessen Steuersenkungssehnsüchte auf den ersten Blick eher reaktionär als revolutionär anmuten. An die Stelle der stolzen Trikolore sind neongelbe Warnwesten getreten, deren ureigenste Funktion es ist, an Bau- oder Unfallstellen visuell Alarm…

Zur Person Arnd Pollmann

Arnd Pollmann schreibt Bücher über Integrität und Unmoral, Menschenrechte und Menschenwürde. Er lehrt Ethik und Sozialphilosophie an der Alice Salomon Hochschule Berlin.

Reaktion | Ganz oder gar nicht!?

Vor hundert Jahren wurde erstmals die Demokratie in Deutschland heimisch – und ist es trotz aller zwischenzeitlichen Niederlagen und Demütigungen geblieben. Es gibt also allen Grund, an die revolutionären Ereignisse jener Novembertage zu erinnern, als mutige Matrosen in Kiel nicht mehr willens waren, sich am…

Zur Person Falk Bornmüller

Falk Bornmüller hält den Begriff des Begriffs für bedenkenswert sowie die Formen von Erkenntnis und Normativität. Er hat in einem Buch mal über vernünftige Selbstachtung nachgedacht, findet das Verstehen von Beispielen faszinierend und lebt in Leipzig.

Identity Politics | Sterntaler

Es war einmal ein Kapitalismus in Deutschland, der so hässlich aussah, wie er war. Dicke weiße Männer mit Speckröllchen im Nacken rauchten Zigarren, gaben ihrer Sekretärin ein Klaps auf den Po und lachten des Abends in geselliger Runde mit ihrem ehemaligen Obersturmführer über so manchen…

Zur Person Thomas Hoffmann

Thomas Hoffmann existiert. Er sorgt sich. Über die rechtfertigende Kraft der Erfahrung und die Natur des Guten hat er Bücher geschrieben. Er ist Privatdozent an der Universität Magdeburg.

Digitaler Moralismus | Die gemäßigte Revolution

Einer der wichtigsten Soziologen der zweiten Hälfte des 20. Jahrhunderts, Niklas Luhmann, war noch der Meinung, dass die Moral in den gegenwärtigen Massengesellschaften ausgedient habe. Moral als soziale Praxis beruhe auf den Sanktionsmitteln der Schuldzuweisung, der Beschämung und des sozialen Ausschlusses, befand er. Genau das…

Zur Person Christian Neuhäuser

Christian Neuhäuser schaut großen Wirtschaftsunternehmen auf die Finger und schrieb zuletzt über die Philosophie des Sen. Er hat eine Juniorprofessur für Philosophie und Politikwissenschaft an der TU Dortmund inne.