Echt jetzt? | Arbeit ist keine Kunst

Auf der Suche nach einem neuen Job? Ein erfahrener Personaler bei der Sparkasse Saarbrücken will jungen Leuten Mut machen: »Das Wichtigste ist, dass Bewerber authentisch wirken. Sowohl bei der Bewerbung als auch im Gespräch. Sie sollen sich dabei so darstellen, wie sie sind. Besonders ein…

Zur Person Arnd Pollmann

Arnd Pollmann schreibt Bücher über Integrität und Unmoral, Menschenrechte und Menschenwürde. Er ist Privatdozent an der Universität Magdeburg.

Roboter | Welcome to the era of cognitive business

Das Wort »Roboter« ist bekanntlich vom tschechischen Wort »robota« abgeleitet, welches im Deutschen soviel wie »Frondienst« bedeutet. Daher dürfte es auch nicht allzu gedankenflüchtig sein, die Aufgabe des Roboters darin zu sehen, dem Menschen jene Arbeiten abzunehmen, die ihm Verdruss bereiten. Ganz in diesem Sinne…

Zur Person Thomas Hoffmann

Thomas Hoffmann existiert. Er sorgt sich. Über die rechtfertigende Kraft der Erfahrung und die Natürlichkeit des Guten hat er Bücher geschrieben. Derzeit denkt er wieder über den Begriff des Begriffs nach. Er ist Privatdozent an der Universität Magdeburg.

TINA | Das Primat der Politik

Vor fast 40 Jahren und bis zu ihrem politischen Abgang 1990 ist Margaret Thatcher, britische Premierministerin, unter Berufung auf das TINA-Prinzip (»There Is No Alternative«) eine knallharte Liberalisierungspolitik gefahren. Warum sie damals der Meinung war, es gäbe keine Alternativen zu ihrer radikalen Wirtschaftspolitik, die im…

Zur Person Christian Neuhäuser

Christian Neuhäuser schaut großen Wirtschaftsunternehmen auf die Finger und schrieb zuletzt über die Philosophie des Sen. Er hat eine Juniorprofessur für Philosophie und Politikwissenschaft an der TU Dortmund inne.

TINA | Who’s that girl?

Hätte dieses Magazin eine Seite 3, so könnte jetzt neben einem anatomisch aussagekräftigen Foto die mehr oder minder aussagekräftige Auskunft stehen, dass TINA eine naturverbundene Mittdreißigerin ist, die es gerne privat mag, oft und lustvoll dereguliert, mit Exportanreizen nicht geizt, manchmal einfach alle Handelshemmnisse fallen…

Zur Person Thomas Hoffmann

Thomas Hoffmann existiert. Er sorgt sich. Über die rechtfertigende Kraft der Erfahrung und die Natürlichkeit des Guten hat er Bücher geschrieben. Derzeit denkt er wieder über den Begriff des Begriffs nach. Er ist Privatdozent an der Universität Magdeburg.

Firmenphilosophie | Anleitung zum richtigen Betrügen

Auweia, Mist gebaut – und erwischt worden. Wie kann es sein, dass Unternehmen als hoch rationale Akteure auch im 21. Jahrhundert nicht in der Lage sind, richtig zu betrügen? Sie begehen ganz offensichtlich Fehler, die dringend analysiert und getilgt werden müssen. Dies ist eine Anleitung…

Zur Person Thomas Beschorner

Thomas Beschorner sagt als Direktor des Instituts für Wirtschaftsethik der Universität St.Gallen: „Foul ist nicht nur, wenn der Schiedsrichter pfeift“. Er ist u.a. Mitherausgeber der "Zeitschrift für Wirtschafts- und Unternehmensethik".

Firmenphilosophie | Ethische Emissionen

Sie haben alle eine: das Bankhaus Sal. Oppenheim, die auf Montage- und Befestigungsmaterial spezialisierte Firma Würth, der Sexspielzeug-Hersteller Bonque, Pepsi Cola und Pep Guardiola. Mein Coffee-Shop unten an der Ecke hat die ihre stolz ins Schaufenster gehängt, und selbstverständlich kann auch der derzeit gebeutelte Volkswagen-Konzern…

Zur Person Arnd Pollmann

Arnd Pollmann schreibt Bücher über Integrität und Unmoral, Menschenrechte und Menschenwürde. Er ist Privatdozent an der Universität Magdeburg.

Unverantwortlich | La responsabilité différante

Vor einiger Zeit bestellte ich im Internet eine Saftpresse. Denn ich dachte mir, jeden Tag ein Glas frisch gepressten Saft zu trinken, müsse wohltuend und vitalisierend sein. Und sicherlich wäre es auch recht gesund. Und da ich ja jetzt wohl auch in das Alter käme,…

Zur Person Thomas Hoffmann

Thomas Hoffmann existiert. Er sorgt sich. Über die rechtfertigende Kraft der Erfahrung und die Natürlichkeit des Guten hat er Bücher geschrieben. Derzeit denkt er wieder über den Begriff des Begriffs nach. Er ist Privatdozent an der Universität Magdeburg.