Snobismus | Eine urbane Verteidigung

Das oft gockelhafte Gebaren des Snobs ärgert nicht nur meine Co-Autoren Hoffmann und Neuhäuser. Auch in der Volkswirtschaftslehre ist man nicht gut auf ihn und sein »abnormes Nachfrageverhalten« zu sprechen. Der sogenannte Snob-Effekt wird diagnostiziert, wenn einem potenziellen Konsumenten nur deshalb die Lust an einem…

Zur Person Arnd Pollmann

Arnd Pollmann schreibt Bücher über Integrität und Unmoral, Menschenrechte und Menschenwürde. Er ist Privatdozent an der Universität Magdeburg.