Bausünden | Kann denn Bauen Sünde sein?

Eine weise Binse lehrt uns allenthalben, über Geschmack lasse sich nicht streiten. So verhält es sich auf den ersten Blick auch mit den Behausungen, die sich der Mensch seit Jahrtausenden zu bauen pflegt: Dem einen genügt eine kaum überdachte Höhlennische als Eremitage in den Bergen,…

Zur Person Falk Bornmüller

Falk Bornmüller hält den Begriff des Begriffs für bedenkenswert sowie die Formen von Erkenntnis und Normativität. Er hat in einem Buch mal über vernünftige Selbstachtung nachgedacht, findet das Verstehen von Beispielen faszinierend und lebt in Leipzig.

Werbung | Politik der Warenform

Zu den ästhetisch markantesten Momenten von Steven Spielbergs Philipp K. Dick-Verfilmung Minority Report (USA 2002) gehört nicht allein die ganz zu Beginn zu sehende Sequenz, in der der Protagonist John Anderton – mit einem Handschuh-Interface ausgestattet – zu den Klängen von Franz Schuberts Unvollendeter wie…

Zur Person Daniel Martin Feige

Daniel Martin Feige interessiert sich für alles, was mit Ästhetik zu tun hat. Er ist Juniorprofessur für Philosophie und Ästhetik unter besonderer Berücksichtigung des Designs an der Staatlichen Akademie der Bildenden Künste Stuttgart.